Kategorie Übersicht: Mössingen

Unsere Veranstaltung am 19. April 2013: Fakten und Legenden zum Mössinger „Generalstreik“

Nachfolgend haben Sie die Möglichkeit die Vorträge zu betrachten: Sprechertext mit Folien (pdf). Teilweise zusätzlich nur die Folien (ppt). Sie benötigen eventuell hierzu geeignete Software wie z.B. “Adobe Reader” bzw. “Microsoft PowerPoint Viewer”. Agenda Begrüßung durch Max Göhner (pdf) Entwicklung der KPD im Reich und in Mössingen. Vorgetragen von Dr. Marc Eisold (pdf) Demokratieverständnis und… Read more »

Bericht über unsere Veranstaltung >>Fakten und Legenden zum Mössinger „Generalstreik”<< vom 19.April 2013

Am  19. April 2013 führte die Interessengruppe für Mössinger Geschichte in der Tonnenhalle der Pausa eine Informationsveranstaltung mit dem Titel Fakten und Legenden zum Mössinger „Generalstreik”  durch. Klicken Sie auf den nachfolgenden Link um einen Bericht über die Veranstaltung im PDF-Format angezeigt zu bekommen. Bericht_im_Amtsblatt-20130426 Museumsleiter Dr. Hermann Berner wird in diesem Bericht mit einer Äußerung erwähnt, sieht aber… Read more »

Einladung zur Veranstaltung “Fakten und Legenden zum Mössinger Generalstreikversuch vom 31. Januar 1933″

Diese Einladung zur Veranstaltung “Fakten und Legenden zum Mössinger Generalstreikversuch vom 31. Januar 1933″,  Am Freitag 19.04.2013, 19:30 Uhr im Vortragssaal der Tonnenhalle, Löwensteinplatz 1, 72116 Mössingen, erschien am 11/12. April 2013 als Anzeige im Amtsblatt. Klicken Sie hier auf den nachfolgenden Link um die Anzeige im PDF-Format angezeigt zu bekommen. ” Einladung zu unserer… Read more »

In Mössingen gemeinsam eine Erinnerungskultur aufbauen

Mit dieser Anzeigen-Aktion zum 80. Jahrestag der Ereignisse vom 31. Januar 1933, alte Mössinger reden vom “Aufständle”, wollen wir daran erinnern, für was die Fahne mit Hammer und Sichel stand und dass die Demonstration vom 31. Januar 1933 in Mössingen gegen Hitler gerichtet war, aber die KPD das Ziel hatte die Weimarer Verfassung abzuschaffen. Klicken… Read more »

Schwarz-Weiß-Bild? (ungekürzt)

Vorbemerkung des Autors Dr. Andreas Gammel: Am 19.01. habe ich als Reaktion auf die Entgleisung des verantwortlichen Redakteurs des Steinlachboten in seiner Kolumne “Übrigens” vom selben Tag einen Leserbrief eingereicht, der am 23.01. erschienen ist, leider um eine entscheidende Passage gekürzt und dafür mit einer Einleitung gewürzt, die die Arbeitsweise des Tagblatts verdeutlicht: “Im Botengänger… Read more »

Die unterschlagene Seite 2 des KPD-Massenstreik-Aufrufes vom 30.1.1933

Am 31. Januar 1933 veröffentlichte die SPD und die Reichstagsfraktion der SPD einen Aufruf (siehe Literatur, hier nur ein Auszug): “.. Wir führen unseren Kampf auf dem Boden der Verfassung. Die politischen und sozialen Rechte des Volkes, die in Verfassung und Gesetz verankert sind, werden wir gegen jeden Angriff mit allen Mitteln verteidigen. Jeder Versuch… Read more »

Rede und Gegenrede – der Versuch eines Dialoges

Dialog kann nur gelingen, wenn man einen Gesprächspartner hat. Hier mache ich meine Entgegnung publik, die ich auf einen ausführlichen Brief aus dem Lager derer, die sich an meinen Diskussionsbeiträgen stören, geschickt habe. Leider war mein Diskussionspartner unter keinen Umständen bereit, seinen Beitrag hier ebenfalls einzustellen. Bestimmt nicht, weil seine Argumente nicht der Diskussion wert wären…. Read more »

Der Redakteur und die Wahrheit – Ein außergewöhnlicher Kommentar

Im  Steinlach-Bote veröffentlicht der verantwortliche Redakteur des Steinlachboten, Ernst Bauer, am 19.1.2013 einen Kommentar zu unserer nachfolgend abgebildeten Amtsblatt-Anzeige. Zum besseren Verständnis wird der Kommentar in Auszügen vorab wieder gegeben: Auszug  A: „Gegen das Vergessen: “Nie wieder Diktatur auf deutschem Boden“,  heißt es in einer Anzeige mit dicken Lettern im neuesten Mössinger Amtsblatt. Ein Kamin mit Deutschlandfahne ist… Read more »

Anzeigen-Aktion gegen einseitige und glorifizierende Berichterstattung!

Mit dieser Anzeigen-Aktion zum 80. Jahrestag der Ereignisse vom 31. Januar 1933, alte Mössinger reden vom “Aufständle”, wollen wir daran erinnern, für was die Fahne mit Hammer und Sichel stand und dass die Demonstration vom 31. Januar 1933 in Mössingen gegen Hitler gerichtet war, aber die KPD das Ziel hatte die Weimarer Verfassung abzuschaffen. Klicken… Read more »

Politischer Mythos “Generalstreik” Mössingen 31. Januar 1933

Der politische Mythos vom Mössinger „Generalstreik“ Politische Mythen sind oft langlebig, ganz besonders, wenn sie mit einer griffigen Bezeichnung benannt sind. Eine dieser Mythen ist, dass es am 31. Januar 1933 in Mössingen einen „Generalstreik“ gegen die Machtergreifung der Nationalsozialisten gegeben habe. Ein Generalstreik ist ein (in aller Regel) politischer Streik eines großen Teils der… Read more »